Bling Bling

Bling Bling, das ist besetzter Schmuck aus Silber, Gold oder Platin, der über die HipHop Szene inzwischen den Weg in den Mainstream gefunden hat. Wenn du also jemanden mit Bling-Bling Schmuck triffst, muss es sich nicht zwangsläufig um einen Hip-Hopper handeln. Bei Bling Bling, das auch gerne mal einfach nur Bling genannt wird, handelt es sich ursprünglich um ein Slangwort aus den Südstaaten der USA. Hier hat der Bling Bling Schmuck in der HipHop Szene auch einen hohen Stellenwert, was insbesondere für den sogenannten HipHop des Dirty South gilt. Wenn du dich für Bling Bling entscheidest, dann musst du allerdings auch damit rechnen, dass dich einige als Poser oder Popper abstempeln, da diese Bling Bling für zu protzig halten!

Bling Bling ist nicht einfach nur Schmuck, sondern soll vor allem Aufmerksamkeit erregen. Dabei gilt praktisch mehr ist besser. Denn bei Bling Bling wird für das allgemeine Durchschnittsverständnis der Reichtum protzig zur Schau gestellt. Und das machen heute nicht nur bekannte Rapper, sondern auch so mancher Film- oder Fußballstar. Da sich jedoch nicht jeder so viel Reichtum leisten kann, wie er gerne um den Hals tragen möchte, handelt es sich bei Bling Bling abseits der VIP Lounges häufig nicht um echtes Gold, Silber oder Platin. Unter den normal Sterblichen ersetzen häufig Eisen und Stahl bei Bling das teure Silber und Platin. Und auch die Diamanten, mit denen der auf der Straße getragene Bling Bling häufig besetzt ist, sind vielfach gar nicht echt. Hier kommen Glas oder Plastik als Ersatz für die echten Edelsteine zum Einsatz. So kann Bling Bling auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich sein und auch von Jugendlichen gekauft und getragen werden.

Die Rapper bzw. die Hip Hop Optik leidet unter dieser kleinen Schummelei mit den Edelmetallen und Edelsteinen meist nicht wirklich. So ist ein ordentliches Rapper Outfit natürlich auch mit kostengünstig mit günstigem Bling Schmuck zu erreichen. Dabei muss Bling Bling übrigens nicht unbedingt nur die protzige Halskette sein! Es gibt auch Bling Uhren oder Bling-Ohrringe. Diese sind dann ganz im Sinne von Bling Bling natürlich meist etwas größer und auffälliger. Die Materialien sind dabei natürlich auch wieder Gold, Silber oder Platin (oder sehen zumindest so aus) und besetzt sind die Modestücke in der Regel mit reichlich echten oder halt falschen Edelsteinen!